Ausflug der Dinoklasse nach Krummbek zum Biohof Muhs

Link

Juni 2022

Die Dinoklasse besuchte zum Abschluss des Schuljahres den Biohof Muhs in Krummbek.

Beim Sammeln von Informationen auf der Homepage des Hofs kamen den Kindern viele Fragen in den Sinn:

  • Was bedeutet „Bio“?
  • Werden eure Kühe auch gemolken?
  • Wie macht man Käse?
  • Wie viele Tiere leben auf eurem Bauernhof?
  • Werden die Hühner auch geschlachtet?
  • Wie kommt die Paprika in die Lyoner Wurst?
  • Wie schwer ist ein Ferkel bei der Geburt und wenn es geschlachtet wird?
  • Wie viele Ferkel bekommt eine Sau?
  • Wie schlachtet man ein Tier?
  • Wie schwer ist eine Kuh, wenn sie geschlachtet wird?

Mit diesen Fragen im Gepäck machten wir uns am Donnerstag zu Fuß von der Schule auf den Weg nach Krummbek.

69. Europäischer Wettbewerb 2022: Beeindruckende Erfolge

Link


Juni 2022

„Nächster Halt: Nachhaltigkeit“ war das Motto des diesjährigen 69. Europäischen Wettbewerbes.


Es beteiligten sich bundesweit über 58.000 Kinder und Jugendliche. Kreativ gestalteten, schrieben, filmten oder sangen die Schülerinnen und Schüler ihre Ideen für eine nachhaltigere Gesellschaft. Die Eisbärenklasse beteiligte sich am diesjährigen Europäischen Wettbewerb.

Liv-Greta Coutinho, Gewinnerin des Bundespreises
Liv-Greta Coutinho malte ein fröhliches Bauernhofbild und beeindruckte damit die Bundesjury in Berlin. Sie gewann in ihrer Altersklasse einen herausragenden Bundespreis. Herzlichen Glückwunsch!

Die Preisverleihung der Bundespreise aus Schleswig-Holstein fand am 20. Mai 2022 im Europäischen Hansemuseum in Lübeck statt. In dieser stimmungsvollen Feierstunde wurden die Beiträge aller Bundespreisträgerinnen und Bundespreisträger aus Schleswig-Holstein vorgestellt und gewürdigt.

Außerdem freut sich die Grundschule an den Salzwiesen über drei weitere Landespreissiegerinnen:

Moana Kropp, Jaane Bartsch und Berenike Wittfoth aus der Eisbärenklasse überzeugten die Landesjury mit ihren gemalten und gebastelten Beiträgen. Die Preisverleihung der Landespreise des Kreis Plöns fand am 9. Juni 2022 in der Aula des Gymnasiums Lütjenburg statt.

Wir gratulieren unseren Preisträgerinnen herzlich zu diesen bemerkenswerten Erfolgen.

Kreisentscheid Leichtathletik der Grundschulen

Juni 2022

Die Leichtathletik- Mannschaft unserer Schule konnte trotz des kalten und windigen Wetters sehr gute Leistungen beim Kreisentscheid der Grundschulen zeigen und insgesamt den 3. Platz erkämpfen. Die Mannschaft gewann die Wurf-Disziplinwertung und erreichte bei der Ausdauerwertung den 2. Platz. 

Teilnehmer waren: Michel (3c) Felia (3c) Nico (3b) Sageda (4a) Hanna (4a) Mathilda (4a) Momme (4a) Jasper (4a) Paula (4b) Alessio (4b) Maximilian (4b) Lara (4c)

Ausflug der Pinguine und Schnecken nach Molfsee ins Freilichtmuseum

Juni 2022

Am Freitag, den 3.6. 2022 fuhren die beiden 4. Klassen in das Freilichtmuseum.

Von 9.30 – 15.30 Uhr erkundeten die Kinder mit ihren Lehrerinnen alte Häuser aus vergangenen Zeiten und staunten über das enge Zusammenleben von Mensch und Tier,  Einrichtungs- und Arbeitsgegenstände, die das mühevolle Familienleben der letzten Jahrhunderte spiegelten.

„Hier riecht es irgendwie gut, so nach Oma und Opa“, meinten die „Schnecken“ einhellig beim Blick in gekachelte Wohnstuben und Butzenbetten. Eine von Frau Penthin vorbereitete Rallye ließ die Viertklässler genauer hinschauen. Da musste man z.B. Pferdemodelle im Stall zählen. Noch besser gefielen aber die lebenden Haustiere, die das Gelände des Museums bevölkerten. Kleine Lämmer und Zicklein zeigten wenig Scheu und ließen sich bereitwillig von vielen Kinderhänden streicheln.

Das Highlight des Tages war natürlich der Besuch des alten Jahrmarktes. Dort zeigte sich, dass es keines Hightech-Gerätes bedarf, um in Sachen `Spaß ´und `Bauchkribbeln ´auf seine Kosten zu kommen.

Dementsprechend schallte der vielstimmige Kinderchor der Schnecken über den Platz: „Heut´ist so ein schöner Tag, la la lalala...“

Und das war es wirklich!

Schulausflug zum Wildpark Eekholt

Mai 2022

Am 19.05.2022 fuhr die gesamte Grundschule mit 7 Bussen in den Tierpark nach Eekholt.

Die Spannung war bei allen Kindern groß, endlich einmal wieder ein Ausflug! Hurra!

Es gab viele unterschiedliche Tiere zu bestaunen. Waschbären, Wildschweine, Füchse, Wölfe oder sogar Schlangen konnte man aus nächster Nähe beobachten. Die kleinen Ziegen im Streichelzoo waren sehr niedlich, man durfte sie füttern und streicheln. Marder- und Biberfütterungen boten weitere Abwechslung. Auch an Spiel-, Kletter- und Hüpfmöglichkeiten fehlte es den Kindern nicht, sodass der Vormittag wie im Fluge verging. Fröhlich und etwas müde ging es wieder zurück.

Alle waren sich einig, dieser Tag war einfach super!!!

Die Drachenklasse wird zu Bienenrettern

Mai 2022

Wir haben gehört, dass es immer weniger Insekten gibt. Das ist sehr traurig, weil Insekten doch so wichtig sind. Es gibt ein großartiges Bildungsprojekt, das heißt „Bienenretter“ (könnt ihr ja mal im Internet nachschauen). Diese Organisation will den Insekten helfen. Dort haben wir uns für eine Mitmach-Aktion beworben und ein tolles Materialset bekommen. Unter anderem war in dem Paket eine große Tüte mit ganz vielen verschiedenen Wildblumensamen. Anfang Mai wurde der Boden beim Biotop umgegraben und die Hausmeister haben eine Fläche für unsere Wildblumenwiese eingezäunt.

Dann haben wir unsere Naschi-Wiese für Insekten ausgesät:

Leuchtturm in Sicht

                              

Mai 2022

Seit einigen Wochen freuen wir uns über ein weiteres „Schmuckstück“ an unserer Grundschule. Ein XXX Meter großer rot-weiß gestreifter Leuchtturm verschönert als wahrer Blickfang die Wand der kleinen Eingangshalle.

Gestaltet wurde dieser von der Schulgestaltungs-AG in Zusammenarbeit mit unserem engagierten Hausmeister Herrn Beutel, der die Sägearbeiten übernahm und in mühevoller Detailarbeit ein Geländer gestaltete, auf dem eine Lampe Platz findet.

Denn der Clou ist: Dieser besondere Leuchtturm kann sogar leuchten!!!

Ein großes Dankeschön geht an die Kinder der Schulgestaltungs-AG und unseren Hausmeister Herrn Beutel, ohne die dieses Projekt gar nicht umsetzbar gewesen wäre!!!

 

"Ritter Rost geht zur Schule"

Mai 2022

Nach langer Zeit war es endlich einmal wieder so weit: insgesamt 25 Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen brachten das Kindermusical „Ritter Rost geht zur Schule“ von Jörg Hilbert und Felix Janosa auf die Bühne.

Ein lebendiges Bühnenbild und Kostüme, die an den Originalfiguren der Kinderbuchreihe orientiert waren, komplettierten die ingesamt 6 professionellen Auftritte der kleinen Darsteller!!!

Begleitet wurde das Musical von einer Live-Band, für Licht und Ton sorgten Schülerinnen und Schüler der Technik-AG der Gemeinschaftsschule Probstei auf deren perfekt ausgestatteter Bühne die Kinder der Grundschule an den Salzwiesen wieder einmal zu Gast sein durften.

So spendeten die zahlreichen Zuschauer lang anhaltenden Applaus und genossen die Vorstellungen.

 

Völkerballtunier des 3. und. 4. Jahrgangs

Mai 2022

Mit viel Spaß und Einsatz fand in diesem Jahr das Völkerballtunier des 3. und 4. Jahrgangs der Grundschule an den Salzwiesen statt.

Im 3. Jahrgang freute sich die Bienenklasse und im 4. Jahrgang die Eulenklasse über jeweils den 1. Platz und den damit verbundenen Pokal!!!

 

Sonnige Eisbärengrüße von der Ostsee

Mai 2022

Vom 12.05 – 13.05.2022 machte die Eisbärenklasse einen Ausflug nach Kalifornien und übernachtete im Naturfreundehaus. Gern denken wir an dieses besondere Erlebnis zurück.

Kinderimpressionen:

Ich mochte die Wanderung durch die Salzwiesen.

Außerdem fand ich den Ausflug zum Strand besonders schön.

Es war toll, dass wir am Strand durch das Wasser spaziert sind.

Ich fand es schön, dass wir Sandburgen bauen konnten.

Ich fand toll, dass wir gepicknickt haben.

Ich fand das Versteinerungen suchen toll.

Zeit für Kinderrechte

Mai 2022

Anfang Mai stand alles im Zeichen der Kinderrechte in der Bienenklasse.

Nina vom Kinderschutzbund hat uns erklärt, welche Rechte Kinder haben und was sie bedeuten. Wir haben an zwei Tagen an verschiedenen Stationen die einzelnen Kinderrechte kennen gelernt, bastelten unsere eigenen Schatzkisten und durften Postkarten schreiben.

Insgesamt war dies ein kurzweiliges Projekt, dass uns viel Freude bereitet hat.