Spielerisch Natur und Technik entdecken

 

Der Hort und Schülerbetreuung Schönberg hat seiner pädagogischen Arbeit einen weiteren wichtigen Baustein hinzugefügt.

Am 22.08.2019 wurde in einem festlichen Rahmen den Kindern und Mitarbeitern des Hortes das Zertifikat „Haus der kleinen Forscher“ verliehen.

Frau B. Pries von der IHK Kiel überreichte das Zertifikat für die Dauer von zwei Jahren.

Monika Petersen und Gyde Otzen vom Hortteam und Brigitte Pries von der IHK zu Kiel und Schulverbandsvorsteher Lutz Schlünsen

Vorausgegangen sind  mehrere Fortbildungen im MINT Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik),die von den Mitarbeitern_Innen des Hortes besucht wurden. Darauf folgte ein Projekt zum Thema: „Energie und Nachhaltigkeit“. Dies wurde gemeinsam mit den Kindern erarbeitet und durchgeführt. Unterstützung erhielten wir dabei u.a. durch die Fachlehrkraft der GSP Schönberg, die für den Bereich Astrophysik zuständig ist. So konnten wir während des Besuchs der ortsansässige Sternwarte auf die Sonnenoberfläche schauen. Dies wurde selbst am Tag der Zertifizierung durch einen mobilen Refraktor möglich. Im Anschluss an das  Projekt wurde die  Bewerbung um das Zertifikat „Haus der kleinen Forscher“ digital eingereicht. Die Prüfungskommission der Stiftung „ Haus der kleinen Forscher „ bewertete diese und stimmte der Zertifizierung zu.

Die Erfahrungen der Mitarbeiter_Innen des Hortes zeigen, dass Kinder jeder Altersstufe Interesse an naturwissenschaftlichen Phänomenen besitzen  und Zusammenhänge im MINT Bereich spielerisch erkunden und begreifen können.

Die Zertifizierung motiviert das Hort Team diesen Bereich der Bildung den Kindern noch intensiver zu vermitteln!

Kontaktdaten

location Schulweg 3, 24217 Schönberg
phone 04344-1645
fax 04344-3571
mailDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!